René Floitgraf info@rene-floitgraf.de +49 2402 385700

DATEV-Updates vom 17.02.2022

Bei den gestern von der Datev bereitgestellten Updates handelt es sich vor allem um Fehlerbehebungen.
In meiner Zusammenfassung beschränke ich mich auf neue/geänderte Funktionen und rechtliche Anpassungen.


Buchführung (Rechnungswesen, teilweise Mittelstand):

  1. Neue Umsatzsteuersätze in EU-Mitgliedsstaaten werden berücksichtigt.
  2. Anpassung der Darstellung elektronischer Beleginformationen in Bank und Kasse.
  3. Unterstützung bei der Beantragung der Neustarthilfe 2022
  4. Datenexport für XML-Upload für die Schlussabrechnung der Überbrückungshilfen verfügbar

Erbschaft- und Schenkungssteuer 2016-2020:

  • aktualisierte Formulare der Finanzverwaltung (BBW 1a, BBW 80)
  • Hinweis zur Billigkeitslösung bei der Prüfung der Lohnsummenregelung nach § 13a Abs. 3 ErbStG wegen Corona

Erbschaft- und Schenkungssteuer 2021-2022:

  1. Es können nun auch Erbfälle und Schenkungen mit Stichtagen in 2022 anlegt und bearbeitet werden.
  2. Programmänderungen aufgrund des Jahressteuergesetzes 2020, im Wesentlichen gestützt auf den dazu ergangenen gleich lautenden Erlass vom 13. September 2021

Eigenorganisation compact, classic und comfort (Steuerberatungskanzleien):

In Post, Fristen und Bescheide können jetzt mehrere Mandanten markiert und die Anschreiben per Serien-E-Mail erstellt werden.


Abschlussprüfung Prüfungsstandards (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer):

Aktualisierung diverser Prüfungsstandards und Prüfungshinweise


Dazu gibt es neue Programmversionen in den Programmen für Rechtsanwälte (Anwalt classic) und für Notare (Anwalt Notariat), die ich hier nicht einzeln aufführe, da diese vor allem die Benutzerführung betreffen und daher zeitlich unkritisch sein dürften. Als Ausnahme sind eventuell die neuen Formulare für Veräußerungsanzeigen der Bundesländer in DATEV Anwalt Notariat zu betrachten.


Zu den Fehlerbehebungen zählen Korrekturen u.a. in den Produkten „Lohn und Gehalt“, „Abschlussprüfung“, „Bilanzbericht“, „DATEV Basis“.

Quelle: DATEV-Information zu den Updates vom 17.02.2022

René Floitgraf hat 4,99 von 5 Sternen 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Digitalisierungsexperte mit Blick auf Datenschutz und Informationssicherheit! Anonym